Buchvorstellungen im Schnelldurchlauf / Book Slam: Rhetorik- und Sprechtraining

Buchempfehlungsshow für 7. bis 12. Klasse

  • für bis zu 6 Schulklassen (teilnehmen können so viele Jugendliche, wie es der Raum erlaubt)
  • 1 Stunde
  • 6 Jugendbücher werden vorgestellt

Jährlich erscheinen ungefähr 9000 neue Kinder- und Jugendbücher in Deutschland. Wer soll in dieser Masse an Neuerscheinungen die Perlen finden? Tina Kemnitz stellt auf unterhaltsame Weise sechs herausragende Jugendbücher der letzten Jahre vor.

Die Jugendlichen stimmen über Cover und Text der Bücher ab und küren so ihren persönlichen Klassen-Buchfavouriten. Am Ende erhalten alle einen Zettel, auf dem die empfohlenen Titel stehen.

 

 

Rhetorik- und Sprechtraining für 7. bis 12. Klasse

  • 1 Schulklasse
  • 3-4 Stunden
  • Schüler bringen ein Buch ihrer Wahl mit, das sie gelesen haben und gut finden

In diesem Seminar lernen die Jugendlichen, ihre persönlichen Buchfavouriten unterhaltsam und kurzweilig vorzustellen.

Die Jugendlichen erlernen grundlegende Rhetorikregeln (die nicht nur für Buchvorstellungen gelten), die ihnen helfen, einen kurzen, prägnanten, witzigen und / oder außergewöhnlichen Redebeitrag zu verfassen und zu halten.

Alle theoretischen Erkenntnisse werden sofort praktisch ausprobiert. Ein kurzweiliges Seminar, das nicht nur der Leseförderung dient...

Spannend und gut vorlesen — wie geht das?

Vorlesetraining für Jugendliche für 7. bis 12. Klasse

  • informativ, mit vielen Sprech-Experimenten
  • 1 Schulklasse (7.-12. Klasse)
  • 1 Stunde

In diesem Workshop erfahren die Jugendlichen, wie man professionell vorliest: Wie viele Pausen muss man beim Vorlesen machen? Braucht man für das Vorlesen einen langen Atem? Sollte man seine Stimme verstellen? Wie spricht man wörtliche Rede? Wie bereiten sich Schauspieler und Rundfunksprecher auf das Lesen eines Textes vor? Tina Kemnitz zeigt an praktischen Beispielen, wie die Art und Weise des Vortragens die Aussage eines Textes verändern kann und wie unterhaltsam das Spiel mit Sprechmustern ist.

Organisatorisches

  • 20 Minuten Vorbereitungszeit für die Gestaltung des Raumes

Ausstattung der Bühne / Aktionsfläche

  • 1 Stuhlkreis (ohne Tische) für die Jugendlichen
  • 1 Flipchart / Tafel / Whiteboard